Jahrestagung der Psychiatrischen Pflege 2023

Anmeldung eröffnet – Jahrestagung der Psychiatrischen Pflege 2023

Die gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege e.V. (DFPP) und der Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege e.V. (BAPP) findet vom 22. bis 23. Juni 2023 in der Stadthalle Hiltrup statt.

“Lebenswelten im Wandel – Herausforderungen annehmen, Zukunft gemeinsam gestalten” 

Welche Auswirkungen hat der Wandel unserer Lebenswelten?

Psychiatrische Pflege befähigt und unterstützt darin, den Alltag und die Ziele von Menschen in ihrer Lebenswelt zu verwirklichen. Daher muss sich die Pflege mit ständigen Veränderungen auseinandersetzen und ist permanent gefordert, neue Antworten zu finden. Wie können wir mit oder trotz der Herausforderungen eine gemeinsame Zukunft gestalten? Was gibt uns Orientierung? Gibt es Konzepte für nachhaltige Pflege? Wie sehen die Herausforderungen für Recovery aus?

Call for Abstracts 

Ab sofort können Themen für die gemeinsame Fachtagung zum Thema „Lebenswelten im Wandel – Herausforderungen annehmen, Zukunft gemeinsam gestalten“ eingereicht werden. Wir möchten Sie ermutigen, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung aktiv einzubringen. Auf dieser Tagung gibt es die Möglichkeit, Beiträge als Symposium (90 Min., max. 3 Beiträge), als Vortrag (25 + 5 Min.), als Workshop (90 Min.) oder als Poster zu präsentieren (5 Min).

Einsendeschluss für Abstracts ist der 31.01.2023

Nach der Bewilligung Ihres Beitrags müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen für die Veranstaltung registrieren. Eine Entscheidung erhalten Sie bis zum 13.02.2023. Aktive Teilnehmer:innen erhalten eine reduzierte Teilnahmegebühr.

Bei Fragen zu den Abstracts können Sie sich an:  wenden.

⇒ Upload der Abstracts 

⇒ Call for Abstracts (pdf)


Anmeldung

Tagungsgebühr

In der Tagungsgebühr ist die Verpflegung (Getränke, Mahlzeiten) während der Veranstaltung enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bei Zahlung bis 24.02.2023 erhalten Sie einen Rabatt von 15 €

  • Reduzierter Beitrag (DFPP/ BAPP Mitglied; aktive Tagungsbeiträge) 220 €
  • Regulär 270 €

Wir bieten ein Kontingent von 15 geförderten Plätzen (120 €) an. Das Angebot ist bis zum 30. April 2023 gültig. Wenden Sie sich bitte hierzu mit einer Selbstauskunft an 

Überweisen Sie bitte Ihre Teilnahmegebühr innerhalb der nächsten 10 Tagen auf folgendes Konto:

Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege e.V. (BAPP)
IBAN: DE91 7606 9559 0002 0333 30
BIC: GENODEF1NEA
Verwendungszweck: Jahrestagung 2023 + [Teilnehmername]

⇒ Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 11.Juni 2023, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Stornobedingungen

Bei einer Absage seitens der Teilnehmenden bis zum 01.05.2023 wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 € fällig. Bei einer Absage seitens der Teilnehmenden bis zum 11. Juni 2023 werden 60 % der Tagungsgebühr fällig. Danach können keine Gebühren mehr erstattet werden. Alternativ kann die Anmeldung aber auch an eine Ersatzperson übertragen werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an an das Kongresskomitee unter: " rel="nofollow">.

Bei Fragen können Sie sich an folgende Adresse wenden: