Die nächste BAPP-Tagung (30. Bundestagung für Ambulante Psychiatrische Pflege)
findet vom 16. – 18. Mai 2019 in der

Evang. Luther-Kirchengemeinde
Bülowstr. 71 -72
10783 Berlin

statt.

Tagungsthemen (geplant):

  • Schwerpunktthema „Transition“
    Menschen leben, werden krank und gesunden wieder oder leben mit der Erkrankung. Das Gesundheitssystem teilt gerne auch in Altersgruppen ein. Der einzelne Mensch jedoch durchlebt sein Leben in einem individuellen Kontinuum. Bedürfnisse, Bedarfe und Einschränkungen durch Erkrankungen wechseln und manchmal kumulieren diese auch. Die APP begleitet psychisch erkrankte Menschen auf diesem Weg. Manchmal nur in kurzen Momenten, manchmal auch auf einem längeren Weg.
    Die BAPP möchte sich dieser Herausforderung stellen und konzeptionelle Angebote entwickeln, die den Menschen und der Belastung angemessen sein können. Dazu wollen wir auf dieser Tagung mit Experten und Praktikern, Ideen, Erfahrungen und Aufgaben zusammentragen. Das Ziel könnten Angebotsbeschreibungen und Aufgabenprofile für die APP werden. Wir fokussieren auf die drei Bereiche Kinder- und Jugendpsychiatrie, Forensik und Gerontopsychiatrie
  • APP – aktuelles aus den Regionen
  • G-BA Richtlinien Änderung pHKP
  • GAF-Skala
  • u.a.

⇒ Einladung & Anmeldung
⇒ Anmeldeformular  
⇒ Tagungsprogramm

 


Die 31. BAPP-Bundestagung findet voraussichtlich im April 2020 in Berlin statt.


⇒ Übersicht der vergangenen Tagungen


Menü schließen