APP in der CoViD-19-Pandemie

"Ambulante psychiatrische Pflege während der CoViD-19-Pandemie gewährleisten" Brandbrief von BAPP, DFPP und Dachverband Gemeindepsychiatrie Die Ausbreitung der CoViD-19-Pandemie und alle damit verbundenen Regelungen und Praktiken psychiatrischer Leistungserbringer sowie die aktuellen…

Weiterlesen APP in der CoViD-19-Pandemie

Ambulante psychiatrische Versorgung von Krisenpatienten kann aktuell nicht sichergestellt werden

Als psychiatrische Fachdienste müssen wir die Versorgungskontinuität aufrechterhalten. Es geht darum, allen psychiatrischen Patienten Stabilität und Halt zu bieten. Wir müssen in dieser besonderen Krisensituation häusliche Auseinandersetzung oder Gewalt verhindern…

Weiterlesen Ambulante psychiatrische Versorgung von Krisenpatienten kann aktuell nicht sichergestellt werden

“Es ist Zeit für einen neuen Aufbruch!”

Positionspapier der Friedrich-Ebert-Stiftung: Handlungsbedarfe zur Reform der psychosozialen Versorgung 44 Jahre nach der Psychiatrie-Enquete Mehr als vier Jahrzehnte nach der Psychiatrie-Enquete stellt sich erneut die Frage, ob die psychosoziale Versorgung…

Weiterlesen “Es ist Zeit für einen neuen Aufbruch!”

Kritik an der Anwendung der neuen G-BA-Richtlinien

Die Umsetzung der neuen G-BA-Richtlinien führt in Teilen zu Diskriminierung von psychisch Erkrankten und baut nicht hinnehmbare Barrieren auf! Wie in unserer vorherigen Stellungnahme (www.bapp.info/?p=2574) ausführt, begrüßen wir die Überarbeitung…

Weiterlesen Kritik an der Anwendung der neuen G-BA-Richtlinien

Stellungnahme zu den Veränderungen der G-BA-Richtlinien

Die BAPP hat eine Stellungnahme zur aktuellen Änderung der G-BA-Richtlinien psychiatrische häusliche Krankenpflege verfasst. Wir begrüßen explizit die Überarbeitung der Richtlinien für psychiatrische häusliche Krankenpflege (pHKP) durch den Gemeinsamen Bundesausschuss…

Weiterlesen Stellungnahme zu den Veränderungen der G-BA-Richtlinien