Psychiatrischer Pflegepreis

 Allgemein, Psychiatrische Pflege  Kommentare deaktiviert für Psychiatrischer Pflegepreis
Feb 262016
 

Am 25.02.2016 wurde im Rahmen der Fachtagung in Köln der „Psychiatrische Pflegepreis“ von DFPP, BAPP und VAPP das erste Mal verliehen.

Erste Empfängerin war Hilde Schädle-Deininger. Sie hat die Psychiatrische Pflege in den letzten Jahrzehnten geprägt wie keine andere. In ihrer Laudatio konnte die Pflegewissenschaftlerin Dr. Susanne Schoppman das nun 50-jähre Wirken der Preisträgerin nur skizzieren. Hilde Schädle-Deininger ist nicht nur eine stets streitbare und selbstbewusste Krankenschwester, die sehr um Bildung in der Pflege kämpfte und schon in den 60ger Jahren die Akademisierung für die Pflege einforderte; sie ist auch eine Pionierin der Sozialpsychiatrie.

→ Pressemitteilung zur Preisverleihung

v.l.n.r.: Udo Finklenburg (Präsident VAPP), Hilde Schädle-Deininger, Michael Theune (Vorsitzender BAPP), Susanne Schoppmann, Bruno Hemkendreis (Präsident DFPP)

Susanne Schoppmann: Laudatio

Hilde Schädle-Deininger: „Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen“

„Psychiatrische Pflege – Sektorenübergreifend in Theorie und Praxis“

 BAPP-News, Berufspolitik, Psychiatrische Pflege, Termine  Kommentare deaktiviert für „Psychiatrische Pflege – Sektorenübergreifend in Theorie und Praxis“
Dez 202015
 

logos-koeln
„Psychiatrische Pflege – Sektorenübergreifend in Theorie und Praxis“

Unter diesem Titel findet die zweite gemeinsame Fachtagung von BAPP und DFPP vom 25. – 27.02.2016 in Köln statt.

Die Uniklinik Köln ist Veranstaltungsort und Mitveranstalterin:

Uniklinik Köln
Haus 44b
Kerpener Str. 62
50937 Köln

Folgende Tagungsthemen sind geplant:

  • Verleihung „Psychiatrischer Pflegepreis“
  • Transition in der Psychiatrie
  • Entlassmanagement
  • Suizidalität
  • Peer-Involvement
  • Einfühlsame Gesprächsführung
  • Schwere psychische Erkrankung & körperliche Gesundheit
  • Pflegekammer

Einladung und Anmeldung sind jetzt online!

Alle Infos erhalten Sie über unseren Newsletter oder auf unserer Website http://tagung.bapp.info