Nov 092018
 

Ein Preis für außergewöhnliche Leistungen und Engagement

Preisjury bittet um Vorschläge für mögliche Preisträgerinnen oder Preisträger

Innovative Projekte und bewegende Konzepte werden von engagierten Persönlichkeiten gedacht und umgesetzt. Die Deutsche Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege (DFPP), die Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege (BAPP) und der Verein Ambulante Psychiatrische Pflege (VAPP) wollen mit dem Ehrenpreis für psychiatrische Pflege bedeutsame Persönlichkeiten und Projekte sowie innovative Ideen würdigen. Oft werden innovative Projekte und bewegende Konzepte initiiert und umgesetzt. Erst dadurch, dass sie einer breiten Öff entlichkeit bekannt werden, können sie nachgeahmt werden.
Mit der Auslobung des „Psychiatrischen Pflegepreises“ wollen die Fachverbände Persönlichkeiten ehren und würdigen, die in besonderer Weise zur Verbesserung der Pflege und Versorgung von Menschen mit psychiatrischen Gesundheitsherausforderungen beigetragen haben.


Die Geschäftsordnung des Pflegepreises nennt
• Menschen, die die Entwicklung von Fachlichkeit und Menschlichkeit in die Arbeit der Pflegenden transferiert haben,
• Menschen, die in besonderer Weise für den Wissenszuwachs in der psychiatrischen Pflege arbeiten,
• Menschen, die Visionen und Taten einer humanistischen und zwangsfreien Pflege in der Psychiatrie vorantreiben,
• Menschen, die für den Einbezug von Betroffenen und deren Rechte eintreten,
• Menschen, die sich in besonderer Weise für die psychiatrische Pflege berufspolitisch einsetzten und somit ihre Stellung im Kanon der Berufsgruppen verbessern.

Ziel ist es, den Ehrenpreis der psychiatrischen Pflege auf dem 16. Dreiländerkongress Psychiatrische Pflege, der am 12. und 13. September 2019 in Bielefeld stattfinden wird, zu übergeben. Gerne dürfen formlos Vorschläge für eine mögliche Preisträgerin oder einen möglichen Preisträger eingereicht werden. Eine ausführliche schriftliche Begründung
sollte selbstverständlich sein.
Vorschlagsschluss ist der 15. März 2019. Dotiert ist der Preis mit 1500 Euro.

Die Jury des psychiatrischen Ehrenpreises ist erreichbar unter
pflegepreis@psychiatrische-pflege.net

 Posted by at 16:12

Sorry, the comment form is closed at this time.